Home Musikunterricht
21.09.2019
Christliche Gemeinde wohin?   Philadelphia oder Laodizea
fundamentaler Musikunterricht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   

Vorwort:

Meine gezeigten Lektionen (eigenes Unterrichtsmaterial)  sind in erster Linie für den Musikunterricht der Grund - und Mittelschule gedacht und frei für den Download.

Musikkurs I (Grundlagen Boomwhacker- und Djembènspiel):

Lektionen für erste bis dritte Jahrgangsstufe

(erfolgte Neueinteilung durch Anpassung an die Realität im Schulalltag, deshalb in der dritten Jahrgangsstufe eine zeitliche Flexibiliät zum Musikkurs II)

Die Handzeichen beziehen sich auf eine pentatonische Tonreihe und sind mit den Solmissationszeichen nicht identisch. Die Lektionen aus den verschiedenen Musikbereichen sollten möglichst parallel eingesetzt werden

Lektion 1: Die drei Tonfreunde  

Lektion 2: Die fünf Musikanten 

Lektion 3: Pentatonische Handzeichen mit den zugehörigen Farben (Boomwhackers)  

Lektion 4: Die Notenwerte mit der Rhythmussprache

Lektion 5: Die Notenfamilie (Tonleiter)  

Lektion 6: Begleitung mit Tonika und Dominante   

Lektion 7: Kadenzbegleitung Beispiel "I like the flowers" 

Lektion 8: Kadenzbegleitung und Rumbarhythmus am "Chicolied"  

Lektion 9: Akkordbegleitung C und G am "Pedrolied"  - ChaChaCha-Rhythmus 

Lektion 10: zweitaktiges Rhythmusspiel mit Boomwhackers/ Djembèn  

Lektion 11: Liedbegleitung in F-Dur am Beispiel "Hinter unser'm Gartenhaus"  

Lektion 12: Liedbegleitung in F-Dur am Beispiel "Heut kommt der Hans zu mir"  

                    Zwischenspiele im Vierviertel- und im Dreivierteltakt für L 11 und L 12

Musikkurs II: Lektionen für die dritte bis fünfte Jahrgangsstufe

(zeitliche Flexibilität wird berücksichtigt - Lektionen bauen zum Teil aufeinander auf)

Lektion 1: afrikanisches Begrüßungslied in G-Dur

Lektion 2: Zwei kleine Wölfe (F-Dur-Tonleiter und Dreiklänge)

Lektion 3: Erntelied (Motive und Liedteile)

Lektion 4: Spanisches Volkslied im 6/8 Takt - harmonische Molltonleiter

Lektion 5: Wiegenlied aus Wales - Wechsel von Dur und moll

Lektion 6: Adventslied - Aufbau moll und Dur

Lektion 7: Weihnachtslied - Dreiertakt - Tonsprünge

Lektion 8: Winterlied - Dominantseptakkord 

Lektion 9: altes Frühlingslied vom Minnesänger - zweistimmiges Singen

Lektion 10: Der Zwiefacher - Dominantseptakkord - Dreistimmigkeit und Vierstimmigkeit

Lektion 11: Der Marsch - Frankenhymne - punktierte Achtel

Lektion 12: Fränkisches Musiktheater

Musikkurs III: Lektionen für die sechste bis neunte Jahrgangsstufe

Lektion 1: Shantypotpourri mit Triolen und Beguinerhythmus 

Lektion 2: Amazing grace - Intervallzusammenklänge - Vierteltriole 

Lektion 3: La cucaracha - Rumbarhythmus - Septakkord 

Lektion 4: Freundschaftslied - Terzenparallelen

Lektion 5: Irisches Volkslied - Sechzehntel und Motivvarationen

Lektion 6: Griechisches Perlenfischerlied (Kalamatianos) - 7/8-Takt

Lektion 7: Spiritual "Swing low" - Swingrhythmus mit Achteltriolen

Lektion 8: Weihnachtslied " Hark! The Herald Angels sing" zweistimmig mit Instrumenten 

Lektion 9: "Blues and trouble" - Blueskadenz und Nonakkord

Lektion 10: Opernarie - Habanera - chromatische Tonleiter 

Lektion 11: Pachelbelkanon - Fuge - Bassschlüssel

Lektion 12: Halleluja - Oratorium - Musik und Wirkung

Ergänzungen für den Musikunterricht

A, a, a, der Winder der ist da

Adventskanon

All through the night - Schlaflied aus Wales 

Autumn comes - englisches Herbstlied 

Alle Vögel sind schon da 

Auf der schwäbsche Eisebahne 

Auf, auf ihr Wandersleut

Der Vogelfänger bin ich ja 

Die Vogelhochzeit 

Fitnesskanon

Geh aus mein Herz und suche Freud

Gloryland 

God made me - Kanon

Grüß Gott du schöner Maien 

Ich bin das ganze Jahr vergnügt 

Im Märzen der Bauer 

Jingle bells

Mein kleines Licht scheint weit - This little light of mine 

Un poquito cantas 

Was soll das bedeuten, es taget ja schon 

Weihnachtskanon

Winter ade, Scheiden tut weh 

Winterschnee-Kanon